Prinzessinen + Herzensbrecher

"vom Resser Moor"

Ziel meiner kleinen privaten Frettchenzucht ist es, gesunde und gut sozialisierte Frettchenwelpen zu züchten.Ich distanziere mich ausdrücklich von MASSENZUCHTEN, da meiner Meinung nach dort eine artgerechte Aufzucht und spätere Prägung auf den Menschen nicht möglich ist. Jeder Welpe  benötigt in den  9 - 10 Wochen, die er bei seinem Züchter verbleibt, sehr viel Zeit und eine liebevolle Erziehung, um später zu einem gut sozialisierten Frettchen zu werden, welches Vertrauen zu Artgenossen und seinen Menschen hat. 

Bitte lest auch diesen interessanten Artikel über Fakten und Vorurteile bezüglich Langhaarfrettchen und Langhaarzucht. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Furetto Frettchen /Schweiz

Iris Rötz

Am Holze 44

30900 Wedemark 

            OT Resse

 

Telefon

05131-455 775

0171-930 70 63

 

frettchenhotel-roetz@t-online.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frettchenhotel und Zucht Iris Rötz 2013